Die Besten Objektive für Canon APS-C Kameras (EF-S)

Die Besten Objektive für Canon APS-C (EF-S)

Welches Objektiv für Canon APS-C Kameras?

Ein guter Zoom oder eine feste Brennweite ist es, die den Unterschied zwischen einem einfach « guten » Bild und einem unglaublichen Bild ausmacht. Diese Auswahl der besten Objektive, die mit der APS-C-Kameraserie von Canon kompatibel sind, wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Kamera herauszuholen, sei es für die Portraitfotografie, die Makrofotografie (Insekten, Blumen…) oder die Suche nach dem besten Canon-Objektiv, das Sie auf Reisen mitnehmen können.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links zu Amazon.de

Zusammenfassung     

  1. EF oder EF-S ?
  2. So wählen Sie Ihr Canon Objektiv aus
  3. Pancakes
  4. Porträt
  5. Makro
  6. Weitwinkel Objektiv (Landschaft / Architektur)
  7. Standardobjektive
  8. Teleobjektiv
  9. Top 5 Besten Canon EF-S Objektive
  10. Vergleichstabelle
  11. Zubehör & nützliche Links

EF oder EF-S ?

EF bedeutet ‘Electro Focus‘, das S bedeutet ‘Short back focus‘.

Einfach ausgedrückt, sind EF-S-Objektive so konzipiert, dass sie nur an Canon SLR-Kameras mit APS-C-Sensor verwendet werden können, d. h:

  • Canon 550D, 600D & 650D
  • Canon 700D & 750D
  • Canon 1100D, 1200D & 1300D
  • Canon EOS 80D
  • Canon 100D

Wenn Ihre Canon-Kamera in dieser Liste enthalten ist, können Sie die in diesem Artikel genannten Objektive problemlos verwenden. EF-Objektive können auch problemlos auf APS-C SLRs verwendet werden und ich habe einige davon in diese Auswahl aufgenommen.

Vollformatige Kameras verwenden einen größeren Sensor als APS-Cs und sind nur mit EF-Objektiven kompatibel, nicht mit EF-S. Wenn Sie ein EF-S-Objektiv auf eine Vollformatkamera aufsetzen, erhalten Sie eine große Vignettierung des Bildes, da das vom Objektiv abgedeckte Feld zu klein ist, um den gesamten Sensor abzudecken (ungefähr sind die Ecken des Bildes schwarz).

Hier sind einige Modelle von Kameras in voller Größe:

  • Canon EOS 5D MARK II, III, IV…
  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 5DS
  • Canon EOS-1D X Mark II

Die Frage ist, ob Sie in Zukunft eine Vollformatkamera kaufen wollen…. vielleicht ist es besser, direkt in EF-Objektive zu investieren? Auf jeden Fall verlieren die Ziele nicht zu viel von ihrem Wert, wenn man sie aus zweiter Hand verkaufen will.

Um diesen Absatz zusammenzufassen, denken Sie einfach daran, dass EF-S-Objektive nur für APS-C-Sensoren (kleiner Sensor) und EF-Objektive für Vollformat-Sensoren, aber auch für APS-C ausgelegt sind.

Die Vorteile der EF-S-Objektive: Da die APS-C SLR-Sensoren kleiner sind als Vollformat-Sensoren, verbrauchen die EF-S-Objektive weniger Glas und sind in der Regel kleiner, daher weniger schwer, aber auch kostengünstiger. EF-S Objektive sind in der Regel mit Materialien ausgestattet, die preiswerter sind als die im EF-Bereich. Um sie auf den ersten Blick zu unterscheiden, haben die EF-S-Objektive an der Seite ein weißes Quadrat und die EF-Objektive einen roten Punkt.

Sollten Sie ein EF-S oder EF-Objektiv für Ihre Canon APS-C-Kamera kaufen, hängt alles davon ab, welche Art von Foto Sie aufnehmen möchten und ob Sie später auf eine Vollformatkamera umsteigen möchten. Wenn Sie beispielsweise einen EF-Zoom für Ihre Canon 700D kaufen, können Sie ihn für die spätere Verwendung auf einer Vollformatkamera speichern.

So wählen Sie Ihr Canon Objektiv aus

Die zu berücksichtigenden Kriterien:

Mit einer SLR-Kamera können Sie das Objektiv an Ihre fotografischen Bedürfnisse anpassen. Um herauszufinden, welches Ziel für Sie das Beste ist, beachten Sie die folgenden Punkte:

  • Kompatibilität: Die in diesem Artikel genannten Objektive sind für APS-C-Geräte (700D, 1100D, 100D…) vorgesehen und können sowohl EF-S- als auch EF-Objektive verwenden.
  • Ihr Budget: Die Preise für hochwertige Ausrüstung steigen schnell, aber das Ergebnis ist schon bei den ersten Aufnahmen sichtbar.
  • Fester Fokus oder Zoom: Ein fester Fokus ist……. fest, wie 35mm, und kann nicht zoomen. Sie müssen sich bewegen, um das Motiv zu umrahmen. Das kann ärgerlich sein, aber feste Brennweiten bieten in der Regel eine viel bessere Bildqualität mit einer viel stärkeren Hintergrundunschärfe (oder « Bokeh ») als Zoom und verleihen Bildern eine künstlerische und professionelle Seite. Auf der anderen Seite sind Zoomobjektive in vielen Situationen vielseitiger und praktischer.
  • Der Fokusbereich: Er wird in Millimetern angegeben: 18-55mm, 18-200mm, 50mm….. Was hast du vor, um Fotos von? Landschaften ? deinen Kindern? Insekten oder Blumen zu machen? Jedes Objektiv hat seinen eigenen spezifischen Einsatz entsprechend seinem Fokusbereich.
  • Die Blende: Es handelt sich um eine verstellbare Blende, die sich im Objektiv befindet und es ermöglicht, das eintretende Licht zu steuern. Sie wirkt sich auch auf die Tiefenschärfe aus. Die Öffnung wird durch das’f’ gefolgt von einer Zahl angezeigt: f/1,4, f/1,8, f/2,8, f/3,5….. Je kleiner die Zahl, desto mehr Licht kann das Objektiv aufnehmen und ermöglicht es Ihnen, bei Dunkelheit Bilder aufzunehmen, ohne dass ein Blitz erforderlich ist. Einfach ausgedrückt, je niedriger die Zahl, desto besser. Denken Sie daran, dass bei einigen Objektiven die Blende mit zunehmender Entfernung zunimmt: Dies ist beispielsweise bei der Canon EF-S 18-200 mm f/ 3,5-5,6 IS der Fall (sie ändert sich von f/3,5 auf f/5,6 am Ende des Zooms). Einige Zoom-Objektive haben eine feste Brennweite, aber ihr Preis ist in der Regel viel höher.
  • Der Platz ist auch ein wichtiges Kriterium, wenn Sie planen, Ihre Kamera mit auf eine Reise zu nehmen. Einige Ziele sind ziemlich hoch.

Hier, nachdem Sie diese Informationen berücksichtigt haben, müssen Sie einige Recherchen anstellen, indem Sie die Bilder vergleichen, die sie erhalten können (verwenden Sie dazu die Website Flickr.com). Zögern Sie nicht, auch in eine feste Brennweite zu investieren, auch wenn Sie ein Anfänger in der Fotografie sind, Sie werden vom Ergebnis der ersten Aufnahmen überrascht sein.

les meilleurs objectifs canon efs

Canon EOS 700D + EF-S55-250mm f/4-5.6 IS STM | © flickr.com

Pancakes

1. Canon EF-S 24mm f/2.8 STMG

objectif ef canonGewicht: 125 g
Filterdurchmesser: 52 Millimeter

Die ideale Linse für leichte Reisen: Mit nur 2 cm Dicke verdient sie den Namen Pfannkuchen. Entwickelt für APS-C-Boxen, ist es für die Straßenfotografie oder sogar für Landschaften geeignet.

Für weniger als 200€ verkauft, ist es nicht perfekt, aber es ermöglicht einen wirklich günstigen Preis, um ein ultrakompaktes und helles Objektiv zu genießen. Trotz seiner geringen Größe verfügt er über einen Autofokusmotor, aber nicht über einen Bildstabilisator.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

2. Canon EF 40mm f/2.8 STMG

canon ef objectif pancakeGewicht: 130 g
Filterdurchmesser: 52 Millimeter

Noch in der Kategorie Pfannkuchen ist der 40mm f/2,8 weniger als 3 cm lang und wiegt 130 g, was bedeutet, dass er sehr wenig Platz beansprucht. Die relativ helle Blende f/2,8 ermöglicht Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Er ist mit einer EF-Mount ausgestattet und somit mit allen Canon SLRs, APS-C als Vollformat kompatibel. Sein Autofokus ist schnell und leise, er bietet eine gute optische Qualität mit einer guten und homogenen Schärfe und geringer Verzerrung.

Kurz gesagt, es ist ein ideales Objektiv für ein erstes Erlebnis mit fester Brennweite. Seien Sie vorsichtig, es hat keine optische Stabilisierung.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

Porträt

3. Canon EF STM 50 mm f/1.8

objectif ef s canonGewicht: 160 g
Filterdurchmesser: 49 Millimeter

Diese feste Brennweite ist leicht zu transportieren und diskret und wird zu einem sehr attraktiven Preis verkauft. Schade, dass es keine integrierte optische Stabilisierung gibt, aber dieses Objektiv ist perfekt für Anfänger, die eine feste Brennweite zu einem günstigen Preis ausprobieren wollen.

Es ist nicht die Spitze der Bildqualität, aber seine Blende f/1,8 ermöglicht es Ihnen, schöne Hintergründe mit Unschärfe zu erhalten und hochwertige Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen ohne Blitz zu machen. Der STM-Autofokus ist sehr leise und leichtgängig für Videoaufnahmen.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

HINWEIS: Es gibt einen günstigen Klon dieses Objektivs, das Yongnuo YN 50mm f/1.8. Für weniger als 50€ verkauft, bietet es eine ähnliche Bildqualität und ist mit 110g auf der Skala etwas leichter. Sie ist jedoch noch lange nicht auf dem gleichen Niveau der Fertigungsqualität. Probieren Sie es aus Spaß, bevor Sie zu etwas Ernsterem übergehen, wie dem Canon 50mm f/1.4.

_

Makro 

4. Canon EF 100 mm f/2.8 Macro L IS USM

objectif canon eosGewicht: 625g
Filterdurchmesser: 67 Millimeter

Trotz seiner langen Brennweite recht kompakt, ist es ein vielseitiges Objektiv, das auch für Portraits verwendet werden kann. Die Schärfe ist in der Mitte des Bildes hervorragend. An der Basis für Vollformate konzipiert, entspricht es 160 mm auf einem Canon APS-C. Es verfügt über einen leistungsstarken Hybrid-Bildstabilisator, der für die Makrofotografie unerlässlich ist. Die konstante Blende von f/2,8 ermöglicht Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Wie alle Modelle der Canon L-Reihe verfügt er über eine Dichtung. Er wird mit einer Sonnenblende geliefert. Schade, dass es so schwer und teuer ist, aber wenn Sie es mit der Makrofotografie ernst meinen, ist das das Ziel, das Sie brauchen.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

Siehe auch Sigma 105mm f/2.8 Macro EX DG OS HSM, das fast halb so viel kostet.

_

Weitwinkel Objektiv (Landschaft / Architektur)

5. Canon EF-S  10-18 mm f/4.5-5.6 IS STM

objectif canon efsGewicht: 240 g
Filterdurchmesser: 67 Millimeter

Das Objektiv, das Sie benötigen, wenn Sie Landschafts- oder Architekturfotos machen möchten. Es ist eines der preiswertesten Weitwinkelobjektive, die auf Amazon.com erhältlich sind. Es ist außerdem ultra kompakt und unglaublich leicht, ideal für unterwegs.

Es verfügt über eine integrierte optische Stabilisierung. Die Bildqualität, die es bietet, ist korrekt, die Schärfe ausgezeichnet, die Verzerrung angemessen für einen Weitwinkel, kurz gesagt, es ist eine sehr gute Wahl, um eine Canon optische Flotte zu vervollständigen.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

Standardobjektive

6. Canon EF-S 18-200 mm f/ 3.5-5.6 IS

objectif appareil photo canonGewicht: 595 g
Filterdurchmesser: 72 Millimeter

Eine kluge Wahl für diejenigen, die sich nicht mit dem situationsabhängigen Objektivwechsel beschäftigen wollen, dieses hyper vielseitige Objektiv mit einer sehr großen Brennweite ist gut verarbeitet und wird zu einem vernünftigen Preis verkauft.

Seien Sie vorsichtig, wie bei allen Super-Zooms müssen Sie bei der Bildqualität Kompromisse eingehen. Seine optische Leistung ist bei weitem nicht außergewöhnlich (deutliche Verzerrung und gute Schärfe nur ab 28 mm), aber es hat einen hohen Zoombereich, der auf Reisen praktisch ist, und es verfügt über ein leistungsstarkes optisches Stabilisierungssystem sowie einen schnellen und diskreten Autofokus.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

7. Canon EF-S 17-55 mm f2.8 IS USM

objectif canon ef sGewicht: 650 g
Filterdurchmesser: 77 Millimeter

Ein imposantes Objektiv mit sehr guter Leistung, interessanter Flexibilität beim Framing und einer festen Blende von f/2,8 über den gesamten Brennweitenbereich, das es Ihnen ermöglicht, bei schlechten Lichtverhältnissen zu fotografieren. Es verfügt über einen Bildstabilisator und sein Fokus ist schnell und präzise.

Es kann viel bessere Ergebnisse liefern als die 18-55 mm, die als Bausatz geliefert werden. Es ist schade, dass es zu diesem Preis nicht mit einer Sonnenblende ausgestattet ist.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

Teleobjektiv

8. Canon EF-S 55-250 mm f/4-5.6 IS STM

meilleurs objectif pour canonGewicht: 375 g
Filterdurchmesser: 58 Millimeter

Für ein Objektiv in diesem Fokusbereich ist es relativ leicht, kompakt und leistet seine Arbeit dank der integrierten optischen Stabilisierung, die es Ihnen ermöglicht, ohne Stativ von Hand zu fotografieren. Er passt perfekt zu Ihren 18-55 mm oder einer festen Brennweite. Für die negativen Punkte ist es schade, dass es ohne Sonnenblende oder Abdeckung verkauft wird.

Natürlich gibt es mehr in Bezug auf die Bildqualität, aber es wird zu einem mehr als vernünftigen Preis verkauft, und wenn es nicht bereits als Kit mit Ihrer Kamera geliefert wurde, können Sie es gerne mitnehmen, um mit der Remote-Fotografie zu beginnen.

Siehe Preis bei Amazon.de

 

9. Canon EF 70-200mm f/4 L IS USM 

teleobjectif canonGewicht: 760g
Filterdurchmesser: 67 Millimeter

Das teuerste Ziel dieser Auswahl ist jedoch etwas billiger als die Version mit f/2.8, aber auch weniger umständlich und leichter mit halb so viel Gewicht. Auch wenn seine optische Leistung nicht so gut ist, ist dies ein Argument, das man berücksichtigen sollte, wenn man es auf einer Reise mitnehmen möchte.

Die für Vollformatfotos konzipierte Brennweite eines APS-C-Modells entspricht 112-320 mm, praktisch für Tier- oder Sportfotografie. Die konstante f/4 Öffnung ermöglicht es Ihnen, schöne Bilder zu machen. Wie alle Modelle der L-Serie hat sie eine Dichtung. Es wird mit einer Abdeckung und einer Sonnenblende geliefert. Eine gute Wahl für eine Reise.

(WARNUNG mehrerer bei Amazon erhältlicher Modelle)

Siehe Preis bei Amazon.de

 

Top 5 Besten Canon EF-S Objektive

Hier sind die Top 5 der besten Canon Objektive:

  1. Canon EF STM 50 mm f/1.8 (Porträt)
  2. Canon EF-S  10-18 mm f/4.5-5.6 IS STM (Weitwinkel Objektiv)
  3. Canon EF 100 mm f/2.8 Macro L IS USM (Makro)
  4. Canon EF-S 55-250 mm f/4-5.6 IS STM (Teleobjektiv)
  5. Canon EF 70-200mm f/4 L IS USM (Teleobjektiv – super Qualität, aber teurer)

Wenn Sie nur einen benötigen und über ein kleines Budget verfügen, wählen Sie bedenkenlos die 50 mm f/1,8. Kompakt, leicht und mit weniger als 150€ bietet es ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Um Bilder von einer Qualität zu machen, die weit über derjenigen liegt, die Sie mit dem im Lieferumfang enthaltenen 18-55mm-Objektiv erhalten, wählen Sie dieses Objektiv.

Wenn Sie Spaß mit einem Zoom haben möchten, ohne die Bank zu brechen, entscheiden Sie sich für den 55-250 mm. Wenn Sie das Budget haben und sich ernsthaft mit Tierfotografie beschäftigen wollen, genießen Sie die 70-200 mm f/4 für Bilder von außergewöhnlicher Qualität.

Wenn Sie Landschaften oder Denkmäler im Weitwinkel fotografieren möchten, wählen Sie 10-18 mm.

Wenn Sie sich schließlich für die Fotografie von Insekten, Blumen oder (sehr) kleinen Objekten interessieren, ist das 100 mm f/2,8 Makro das Richtige für Sie. Es ist ein wenig teuer, aber es ist nicht nur auf das Makro beschränkt, sondern man kann damit auch hervorragende Portraits machen.

Vergleichstabelle

In dieser Tabelle finden Sie alle auf dieser Seite genannten Ziele nach Preis geordnet.

Objektive Preise Gewicht Öffnung Nützlichkeit Stabilisiert
 Yongnuo YN 50mm f/1.8 €€€€  110 g  f/1.8  Porträt  nein
 Canon EF STM 50 mm /f 1,8 €€€€  160 g  f/1.8  Porträt  nein
 Canon EF 40mm f/2.8 STMG €€€€  130 g  f/2.5  Pancake  nein
 Canon EF-S 55-250 mm f/4-5,6 IS STM €€€€€  375 g  f/4-5.6  Teleobjektiv  ja
 Canon EF-S 24mm f/2.8 STMG €€€€€  125 g  f/2.8  Pancake  nein
 Canon EF-S  10-18 mm f/4,5-5,6 IS STM €€€€€  240 g  f/4.5-5.6  Weitwinkel Objektiv  ja
 Canon 50mm f/1.4 USM €€€€€  290 g  f/1.4  Porträt  nein
 Canon EF-S 18-200 mm f/ 3,5-5,6 IS €€€€€  595 g f/3.5-5.6  Standardobjektive  ja
 Canon EF-S 17-55 mm f2.8 IS USM €€€€  650 g  f/2.8  Standardobjektive  ja
 Canon EF 100 mm f/2,8 Macro L IS USM €€€€€  625 g  f/2.8  Makro  ja
 Canon EF 70-200mm f/4 L IS USM €€€€€  760 g  f/4  Teleobjektiv  ja

Zubehör

Hier ist eine kleine Auswahl an nützlichem Zubehör, das Sie zusätzlich zu Ihrem Objektiv und Ihrer Kamera haben sollten (Links führen zu Amazon.de):

Nützliche Links

About the Author

Mat
Créateur de Noobvoyage.fr

Be the first to comment on "Die Besten Objektive für Canon APS-C Kameras (EF-S)"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.

error: Content is protected !!