Die besten Objektive für Micro Four Thirds Kameras (Micro 4/3)

Die besten Objektive für Micro Four Thirds Kameras

Welches MFT Objektiv ist für Ihre Hybridkamera geeignet?

Das vierdrittel Mikroformat, das von Panasonic und Olympus gemeinsam entwickelt wurde, war ein Pionier auf dem Markt für Hybridkameras. Dank ihres Fortschritts verfügen die Kameras Olympus und Panasonic MFT (Micro 4/3 – Micro Four Thirds) über die umfassendste Objektivpalette aller Hybridkameras auf dem Markt. Beide Unternehmen haben eine große Auswahl an Objektiven für alle Situationen entwickelt, vom Weitwinkel bis zum Tele für die Tierfotografie, so dass es manchmal schwierig ist, sich zurechtzufinden…. diese Auswahl umfasst die besten Micro Four Thirds Objektive nach Preis und Fototyp. Die Top 5 findest du am Ende dieser Seite.

Hinweis: Deutsch ist nicht meine Muttersprache, wenn ich also Korrekturen an diesem Artikel vornehmen sollte, hinterlasse bitte einen Kommentar!

Olympus oder Panasonic?

Die beiden Objektivmarken sind austauschbar und können an Ihrer Panasonic oder Olympus Kamera verwendet werden. Da die Olympus-Kameras jedoch über eine direkt in den Körper integrierte Bildstabilisierung verfügen, ist keines ihrer Objektive mit einer integrierten optischen Stabilisierung ausgestattet (außer einigen sehr aktuellen Modellen). Ein Vorteil dabei ist, dass Olympus-Objektive im Allgemeinen kleiner und leichter sind als Panasonic-Objektive. So können Sie Olympus-Objektive auf einer Panasonic-Kamera verwenden, aber Sie werden keine Bildstabilisierung haben.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links zu Amazon.de.

Sommaire

  1. Wissenschaftliche bedingungen
  2. Wählen sie ihre 4/3 mikrolinse sorgfältig aus
  3. Pancakes
  4. Portraits / festbrennweite
  5. Macro
  6. Weitwinkel
  7. Vielseitig / Reisezoom
  8. Zoom
  9. Vergleichstabelle
  10. Die top 5 der besten mikro 4/3 linsen
  11. Nützliches zubehör & links

WISSENSCHAFTLICHE BEDINGUNGEN

Einige Begriffe und Abkürzungen, die Sie kennen sollten, um die Besonderheiten der verschiedenen hier vorgestellten Ziele besser zu verstehen:

  • Zuiko: Das ist der japanische Name der Objektivmarke Olympus (Olympus Zuiko). Es geht nicht um etwas Besonderes.
  • ED: Bei Olympus-Objektiven erwähnt, bedeutet ED, dass das Objektiv Glaselemente mit geringer Dispersion verwendet, um chromatische Aberrationen auf den Bildern zu beseitigen.
  • EZ: Diese Initialen finden Sie auf Olympus-Objektiven, die einen motorisierten Zoom verwenden.
  • PRO: Die PRO-Objektive der Olympus-Zuiko-Reihe sind für professionelle Fotografen konzipiert (aber es gibt absolut nichts, was Sie davon abhält, sie zu benutzen!).
  • Leica: eine deutsche Marke, mit der Panasonic bestimmte Ziele entwickelt hat.
  • PZ: zeigt an, dass ein Objektiv über einen motorisierten Zoom verfügt, und bedeutet, dass es für Video ausgelegt ist. (Panasonic).
  • O.I.S. / Power O.I.S.: Das Akronym für « optische Bildstabilisierung » für Panasonic-Objektive: bezeichnet die integrierte optische Stabilisierung.
  • ASPH: bezieht sich bei Panasonic-Objektiven auf Linsen, die asphärische Elemente verwenden, die chromatische Aberrationen durch einen bestimmten Herstellungsprozess reduzieren.
  • HD: HD-Objektive sind für Video optimiert und verfügen über einen leisen Autofokus. (Panasonic).
  • X: Panasonic-Objektive mit der Bezeichnung’X’ gehören zum Profi-Bereich.

WÄHLEN SIE IHRE 4/3 MIKROLINSE SORGFÄLTIG AUS

Wenn Sie Ihre erste Kamera kaufen, wird sie oft mit einem Standardobjektiv (Stil 14-40mm) geliefert, das sehr begrenzt ist. Hier sind einige Kriterien, die Sie vor dem Kauf eines neuen Objektivs berücksichtigen sollten:

  • Ihr Budget: Am Ende dieser Seite finden Sie eine Übersichtstabelle mit allen hier genannten Zielen, geordnet nach Preisklassen.
  • Welche Art von Foto Sie machen möchten: Makrofotografie oder « Makro », um die Details von Insekten, Schmuck, Blumen….), Landschafts- oder Architekturfotografie (Sie benötigen einen Weitwinkel), Tierfotografie (brauchen einen Zoom?), Porträtfotografie ? Denken Sie daran, dass es besser ist, ein gutes Objektiv für eine bestimmte Art von Foto zu haben als ein vielseitiges Objektiv, das insgesamt durchschnittlich ist.
  • Die Blende: bezeichnet als f/1.4, f/2.8, etc…. bestimmt die Lichtmenge, die in das Objektiv eintritt, sowie die Schärfentiefe. Konkret gilt: Je kleiner die Zahl, desto besser: Das Objektiv lässt mehr Licht herein, so dass Sie bei Dunkelheit bessere Bilder machen können, und Sie erhalten auch eine bessere Hintergrundunschärfe (auch « Bokeh » genannt).
  • Stau: ein wichtiger Punkt, den man beachten sollte, wenn man reisen möchte. Im Allgemeinen sind MFT Linsen im Vergleich zu SLR-Objektiven leicht.

Panasonic DMC-GX7 + LUMIX G 20/F1.7 ©Flickr.com

PANCAKES

Für diejenigen, die vor allem Leichtigkeit und Kompaktheit suchen:

1. Panasonic Lumix G Vario 12-32mm f/3.5-5.6

Gewicht: 70 g
Filterdurchmesser: 37 Millimeter

Ein gut verarbeitetes Objektiv, das zum richtigen Preis verkauft wird, wenn Sie es nicht bereits in Kit-Form mit Ihrer Kamera erhalten haben. Sehr kompakt und leicht, hat er eine sehr gute Schärfe und ist unter den meisten Bedingungen geeignet, aber er wird dank seines Weitwinkels (sein Fokusbereich entspricht 24-64 mm) besonders nützlich für die Landschaftsfotografie sein.

Seine Blende von f/3,5-5,6 macht es besser für Tagesaufnahmen oder bei guter Helligkeit geeignet, sonst müssen Sie sich für ein helleres Objektiv entscheiden, um bei dunkleren Bedingungen zu fotografieren. Trotz seiner geringen Größe verfügt er über eine integrierte Stabilisierung.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

2. Panasonic Lumix G 14mm f/2.5 ASPH II

Gewicht: 55 g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Das leichteste Pfannkuchenglas in dieser Auswahl mit 55 g auf der Skala. Trotz seines geringen Gewichts ist seine Konstruktionsqualität sehr gut. Dieses ultraflache Festobjektiv wird diejenigen begeistern, die ein diskretes und helles Objektiv für ihre Panasonic oder Olympus Hybridkamera suchen. Dank ihm können Sie Ihr Gerät in der Tasche halten.

Die Blende f/2,5 ermöglicht es Ihnen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen schöne Bilder zu machen. Kurz gesagt, eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die ein kompaktes und diskretes Allzweckobjektiv wünschen. Es verfügt nicht über einen integrierten Bildstabilisator.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

HINWEIS: Mit nahezu identischer Brennweite und für ca. 200€ teurer, siehe auch die Panasonic 15 mm F/1.7 Leica DG Summilux ASPH. Es ist kein Pfannkuchen, aber er bleibt ausreichend diskret und leicht (130g) und bietet eine sehr gute Leistung, einen besseren Autofokus und eine größere Öffnung.

3. Panasonic Lumix G 20mm f/1.7 II

Gewicht: 87 g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Eines der besten Objektive in dieser Auswahl, wenn nicht sogar das beste: Das Panasonic Lumix G 20mm f/1.7 II bietet hervorragende Bildqualität mit hervorragender Schärfe und Kontrast, für extreme Kompaktheit und geringes Gewicht.

Seine Brennweite kann in der Straßenfotografie und für Portraits nützlich sein. Es hat keine integrierte Bildstabilisierung, aber seine f/1,7 Blende ermöglicht es Ihnen, abends ohne Blitz und von Hand großartige Aufnahmen zu machen. Kurz gesagt, es ist die ideale Ergänzung zu Ihrem Objektiv, das mit Ihrer Kamera geliefert wird.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

4. Olympus M.Zuiko Digital 17mm f/2.8

Gewicht: 71 g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Das beste Pfannkuchenobjektiv von Olympus, dieses 17mm f/2,8 bietet eine angemessene Leistung zu einem fairen Preis. Bei Olympus gibt es ein zweites 17mm-Objektiv, das heller (f/1,8), aber auch wesentlich teurer ist (siehe hier). Die 17mm f/2.8 ist kompakter und ermöglicht es Ihnen, Ihre Kamera in jede Tasche zu stecken.

Seine feste Brennweite macht es zu einem vielseitigen Objektiv, das z.B. auf Reisen nützlich sein wird. Es ist auch perfekt für Anfänger in der Fotografie. Ein negativer Punkt: Der Autofokus ist etwas laut.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

PORTRAITS / FESTBRENNWEITE

5. Panasonic Lumix G 25mm f/1.7 ASPH

Gewicht: 125 g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Zu einem sehr günstigen Preis und einfach zu bedienen, ist diese feste Brennweite ideal für Anfänger, die die Portraitfotografie ausprobieren möchten. Dank der Blende f/1,7 können Sie auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe Bilder mit schönem Hintergrundunschärfe erzeugen.

Sein Autofokus ist leise und schnell, er wiegt nur 125g, kurz gesagt, er ist eines der besten Objektive in dieser Kategorie.

AKTUALISIERUNG: Wie jemand in den Kommentaren erwähnt, gibt es auch eine Panasonic 25mm f/1.4, die einen besseren Stich und Bokeh bietet, aber es kostet doppelt so viel.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

6. Panasonic’s Lumix G 42.5mm f/1.7

Gewicht: 130 g
Filterdurchmesser: 37 Millimeter

Ein sehr gutes Objektiv für Porträts, das bei einem kompakten Gehäuse eine sehr gute Leistung bietet (die Vignettierung ist laut einiger Rückmeldungen recht deutlich). Seine Fokussierungsentfernung ist extrem kurz (31 cm), so dass er als Makroobjektiv fungieren kann. Web-Tests halten es für etwas besser als den unten erwähnten 45mm f/1.8 Olympus. Außerdem verfügt sie über eine integrierte optische Stabilisierung und einen relativ leisen Autofokus. Eine Option, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Portraitfotos machen möchten. Mit identischem Fokusbereich gibt es auch das Panasonic Lumix G Leica DG Nocticron 42,5 mm f/1,2 ASPH Power OIS: Es bietet bessere Bilder, ist aber im Vergleich dazu viel teurer, größer und schwerer.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

7. Olympus M.Zuiko Digital 25mm f/1.8  

Gewicht: 137 g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Diese 25 mm f/1,8 hat sehr gute Rezensionen: Sie ermöglicht es Ihnen, hervorragende scharfe Bilder zu machen, mit schönen Farben, einem schönen Hintergrund verschwommen, sie ist sehr schnell im Fokus und kompakt und leicht genug, um überallhin mitgenommen zu werden. Es gibt auch eine Pro-Version, die eine bessere Leistung bietet, aber mehr als 1000€ kostet, das Olympus M.ZUIKO Digital ED 25mm f/1.2, aber das 25mm f/1.8 bleibt für seinen Preis ausgezeichnet.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

8. Olympus M. Zuiko Digital ED 45mm f/1.8

Gewicht: 115 g
Filterdurchmesser: 37 Millimeter

Der Olympus 45mm f/1.8 hat eine Brennweite, die der des Panasonic 42.5mm f/1.7 fast ähnlich ist, kostet aber 50€ weniger. Es liegt an Ihnen zu sehen, welche am besten zu Ihnen passt, auch wenn die Panasonic nach den Tests eine bessere Leistung bietet und auch als Makroobjektiv verwendet werden kann….. Das Olympus bleibt jedoch ein sehr gutes Porträtobjektiv, diskret und etwas leichter als das letztere.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

9. Olympus M.Zuiko 75mm f/1.8

Gewicht: 305 g
Filterdurchmesser: 58 Millimeter

Ein sehr helles Objektiv mit der längsten Brennweite aller hier genannten Spezialportraitobjektive. Es ist ein wenig teuer, aber seine Leistung ist ausgezeichnet, und seine Verarbeitungsqualität sehr gut (es ist alles Metall). Es ist auch schade, dass es zu diesem Preis ohne Sonnenblende geliefert wird. Dennoch sind sich die Web-Tests einig, was die hervorragende Bildqualität betrifft.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

MACRO

10. Panasonic lumix G Macro 30mm f/2.8 ASPH MEGA OIS

Gewicht: 180 g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Eine sehr gute Wahl für die Makrofotografie, diese Lumix 30mm f/2.8 mit sehr guter Bauqualität ermöglicht es Ihnen, hervorragende Bilder von Insekten, Schmuck oder Blumen zu machen und dabei die kleinsten Details einzufangen.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

11. Olympus M.Zuiko Digital f/2.8 ED 60mm Macro

Gewicht: 185g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Die andere Option, die man für das Makro in Betracht ziehen sollte, mit noch besserer Leistung als die 30mm von Panasonic: der Olympus 60mm f/2.8. Es bietet eine unglaubliche Bildqualität bei einem sehr geringen Gewicht, aber der Preis ist etwas höher. Es ist tropentauglich und ermöglicht Ihnen das Fotografieren unter schwierigen Bedingungen (Staub oder Feuchtigkeit). Durch den Fokussierbereich kann es auch als Teleobjektiv verwendet werden.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

WEITWINKEL

Auf der Weitwinkelseite hat Olympus mehr Möglichkeiten als Panasonic:

12. Panasonic Lumix 7-14mm f/4

Gewicht: 300 g
Filterdurchmesser: –

Ein Ultra-Weitwinkel mit einer konstanten Öffnung von f/4, der für die Landschafts- oder Architekturfotografie nützlich ist. Es ist mit einer nicht abnehmbaren Sonnenblende ausgestattet, die die Frontscheibe schützt. Negativpunkt: Es ist unmöglich, einen Filter hineinzulegen, da das Glas gebogen ist. Darüber hinaus bietet es eine hervorragende Leistung in allen Fokusbereichen. Eine sehr gute Wahl.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

13. Olympus M.ZUIKO Digital ED 7-14mm f/2.8 PRO

Gewicht: 534 g
Filterdurchmesser: –

Die gleiche Brennweite wie die Panasonic oben, aber etwas teurer und schwerer, ist sie viel heller und wird daher bei schlechten Lichtverhältnissen besser funktionieren. Es bietet extrem scharfe Bilder. Wie die anderen Objektive der Olympus Pro-Serie hat es eine sehr solide Metallkonstruktion und ist tropentauglich. Ein Nachteil ist jedoch, dass es nicht möglich ist, einen Filter hinzuzufügen, da das Glas gebogen ist.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

14. Olympus M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6

Gewicht: 155 g
Filterdurchmesser: 52 Millimeter

Das preiswerteste Ultra-Weitwinkelobjektiv, aber auch eines der kompaktesten und leichtesten in dieser Auswahl. Es ist wirklich ideal, wenn Sie einen Weitwinkel suchen, der in Ihre Tasche passt und eine gute Bildqualität liefert. Es erlaubt nicht ein so breites Sichtfeld wie die bisherigen 7-14mm, ist aber dennoch mehr als ausreichend für Landschafts- oder Gebäudeaufnahmen. Kurz gesagt, es ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der Weitwinkelkategorie.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

15. Olympus M. Zuiko Digital ED 12mm f/2.0

Gewicht: 130 g
Filterdurchmesser: 46 Millimeter

Eine feste Brennweite von 12 mm bei einer konstanten Blende von f/2, was z.B. bei Sternenhimmelaufnahmen nützlich sein kann. Es bietet ein ideales Sichtfeld für Straßenfotografie oder Landschaften. Lumix bietet auch eine noch hellere 12mm mit besserer Leistung, aber viel teurer und doppelt so schwer, die Panasonic Leica DG Summilux 12mm f/1.4 ASPH. Der Olympus bleibt eine sehr gute Wahl.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

VIELSEITIG / REISEZOOM

16. Panasonic Lumix G Vario 12-60mm f/3.5-5.6 ASPH. POWER O.I.S.

Gewicht: 210 g
Filterdurchmesser: 58 Millimeter

Häufig als Bausatz mit Panasonic-Kameras verkauft, ist dieses 12-60mm ein vielseitiges Objektiv, das von einem Weitwinkel von 12mm bis zu einem 60mm Telezoom reicht. Es verfügt über eine integrierte Bildstabilisierung, bietet eine sehr gute Bildqualität in der Mitte, ist spritz- und staubdicht und verfügt über eine optische Stabilisierung für Aufnahmen ohne Stativ. All dies in einem kompakten und leichten Gehäuse. Mit einem weniger vielseitigen, aber helleren (und teureren!) Fokusbereich, siehe auch die Panasonic Lumix X 12-35 mm f/2.8 Power O.I.S.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

17. Olympus M.Zuiko Digital ED 12-40mm f/2.8 Pro

Gewicht: 382 g
Filterdurchmesser: 62 Millimeter

Ein sehr schönes Objektiv mit einer konstanten Blende von f/2,8, mit einer Vorlage, die größer ist als der Durchschnitt der Mikro-4/3-Linsen, ohne lästig zu sein. Es ist eines der besten Transnorm-Zoomobjektive für 4/3-Mikrokameras. Es verfügt jedoch nicht über eine optische Stabilisierung (es nutzt die integrierte Stabilisierung von Olympus-Kameras). Es besteht vollständig aus Metall und ist tropentauglich für den Einsatz unter rauen Bedingungen. In Bezug auf die Bildqualität bietet es gute Ergebnisse, mit wenig Vignettierung und sehr guter Schärfe. Eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die ein vielseitiges 4/3-Mikrofon-Objektiv wünschen.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

18. Olympus M.ZUIKO Digital ED 12-100 mm f/4 IS PRO

Gewicht: 561 g
Filterdurchmesser: 72 Millimeter

Ein viel teureres Objektiv, aber mit einem viel größeren Brennweitenbereich, dieses 12-100mm f/4 ermöglicht es Ihnen, vom Weitwinkel- zum Telezoombereich zu wechseln, ohne das Objektiv zu wechseln. Praktisch für diejenigen, die viel unterwegs sind und sich nicht mit zu viel Ausrüstung belasten wollen. Es ist tropentauglich, stabilisiert und hat eine konstante Öffnung von f/4. Der einzige Nachteil ist sein Gewicht, das ihn näher an die Ziele von Reflex (561g) heranführt.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

ZOOM

19. Panasonic Lumix G X Vario 35-100mm f/2.8 ASPH

Gewicht: 358g
Filterdurchmesser: 58 Millimeter

Ein Zoom bei der konstanten Blende von f/2,8, um Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen, z.B. während eines Konzerts, zu machen. Kompakt und leicht, hat es auch eine ausgezeichnete Oberflächenqualität. Schade, dass es so teuer ist, denn in Bezug auf die Leistung ist es eines der besten Mikro-4/3-Objektive auf dem Markt. Wenn Sie das Budget haben, ist es eine sehr gute Ergänzung für eine etwas größere Brennweite.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

20. Panasonic 45-200mm f/4-5.6 G Vario MEGA O.I.S.

Gewicht: 760g
Filterdurchmesser: 67 Millimeter

Fast halb so teuer, ist dieses stabilisierte 45-200mm auch doppelt so schwer wie das 35-100mm, bietet aber eine viel längere Brennweite als dieses. Für den Preis, zu dem es verkauft wird, ist es eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Auswahl und es wird sich als super praktisch für die Jagd auf Tiere oder Sport erweisen.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

21. Panasonic Leica DG Vario-Elmar 100-400mm f/4-6.3 ASPH POWER O.I.S.

Gewicht: 985 g
Filterdurchmesser: 72 Millimeter

Mit diesem 100-400mm, das sich ideal für Nahaufnahmen von Tieren oder während einer Sportveranstaltung eignet, bewegen wir uns in die Spitzenklasse. Es ist auch eines der teuersten dieser Auswahl und das schwerste (fast ein Kilo). Wenn Sie Bilder von sehr weit entfernten Personen aufnehmen müssen, ist dies der leistungsstärkste Zoom für 4/3 Mikrofone. Im Gegensatz zu anderen Objektiven dieser Kategorie hat es keine feste Brennweite, sondern ermöglicht es Ihnen, hervorragende Bilder zu machen. Ein Muss, wenn Sie sich für Tierfotografie begeistern, ist ein Muss.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

22. Olympus M.Zuiko 40-150mm f/4.0-5.6 R

Gewicht: 190g
Filterdurchmesser: 58 Millimeter

Als billigstes und leichtestes in dieser Kategorie bietet es dennoch korrekte Bilder. Für diejenigen mit einem kleinen Budget ist es eine sehr gute Ergänzung zum Objektiv, das mit jeder Panasonic oder Olympus Kamera geliefert wird. Für Budgetverantwortliche gibt es eine Pro-Version mit fester Brennweite: die Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm f/2.8 Pro.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

23. Olympus M.Zuiko ED 75-300mm f/4.8-6.7 II

Gewicht: 760g
Filterdurchmesser: 67 Millimeter

Eine sehr, sehr lange Brennweite, praktisch für die Aufnahme von Objekten in großer Entfernung. Die Bildqualität ist sehr gut, es bietet detaillierte Bilder (etwas weniger am Ende). Für negative Punkte ist es ziemlich schwer und voluminös und eignet sich nicht unbedingt für Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

24. Panasonic 100-300mm f/4.0-5.6

Gewicht: 520g
Filterdurchmesser: 67 Millimeter

Deckt eine Brennweite ab, die 200-600 mm bei einer Vollformatkamera entspricht, hat eine interne Stabilisierung und ermöglicht es Ihnen, hervorragende Fotos aus der Ferne aufzunehmen. Auch wenn es nicht in der gleichen Kategorie spielt wie Zoom für mehr als 1000€, bietet es aufgrund seines Preises eine hervorragende Leistung und wenn Sie mit der Tierfotografie beginnen wollen, ist es eine gute Option.

Siehe Preis bei Amazon.de

_

_

VERGLEICHSTABELLE

In dieser Tabelle finden Sie alle auf dieser Seite genannten Ziele, gegliedert nach Preis. Sie werden nur zu Informationszwecken angegeben, überprüfen Sie bei Amazon, ob sie sich verringert oder erhöht haben.

Hinweis: Die Links für jedes Ziel führen zu Amazon.de.

Objektive Preise Gewicht Öffnung Nützlichkeit Bildstabilisator
 Olympus M.Zuiko 40-150mm f/4.0-5.6 R €€€€  190 g  f/4.0-5.6  zoom nein
 Panasonic Lumix G 25mm f/1.7 ASPH €€€€  125 g  f/1.7  portrait nein
 Olympus M.Zuiko Digital 17mm f/2.8 €€€€  71 g  f/2.8  pancake nein
 Panasonic Lumix G Vario 12-32mm f/3.5-5.6 €€€€€  70 g  f/3.5-5.6  pancake ja
 Panasonic lumix G Macro 30mm f/2.8 ASPH MEGA OIS €€€€€  180 g  f/2.8  macro ja
 Olympus M. Zuiko Digital ED 45mm f/1.8 €€€€€  115 g  f/1.8  portrait nein
 Panasonic LUMIX G 20mm f/1.7 II €€€€€  87 g  f/1.7  pancake nein
 Panasonic Lumix G Vario 12-60mm f/3.5-5.6 ASPH. POWER O.I.S. €€€€€  210 g  f/3.5-5.6  mehrwertig ja
 Panasonic Lumix G 14mm f/2.5 ASPH II €€€€€  55 g  f/2.5  pancake nein
 Olympus M.Zuiko Digital 25mm f/1.8 €€€€€  137 g  f/1.8  portrait nein
 Panasonic’s Lumix G 42.5mm f/1.7 €€€€€  130 g  f/1.7  portrait ja
 Panasonic 45-200mm f/4-5.6 G Vario MEGA O.I.S. €€€€€  760g   f/4-5.6  zoom ja
 Olympus M.Zuiko ED 75-300mm f/4.8-6.7 II €€€€€  760g  f/4.8-6.7  zoom nein
 Olympus M.Zuiko Digital 60mm f/2.8 ED Macro €€€€  185g  f/2.8  macro nein
 Olympus M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6 €€€€  155 g  f/4-5.6  Weitwinkel nein
 Panasonic 100-300mm f/4.0-5.6 €€€€  520 g  f/4-5.6  zoom ja
 Olympus M. Zuiko Digital ED 12mm f/2.0 €€€€  130 g  f/2 Weitwinkel nein
 Olympus M.Zuiko Digital ED 12-40mm f/2.8 Pro €€€€  382 g  f/2.8  polyvalent nein
 Panasonic Lumix 7-14mm f/4 €€€€  300 g  f/4 Weitwinkel nein
 Olympus M.Zuiko 75mm f/1.8 €€€€€  305 g  f/1.8  portrait nein
 Panasonic Lumix G X Vario 35-100mm f/2.8 ASPH €€€€€  358g  f/2.8  zoom ja
 Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm f/2.8 Pro €€€€€  534 g  f/2.8 Weitwinkel nein
 Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm f/2.8 Pro €€€€€   750 g  f/2.8  zoom nein
 Olympus M.Zuiko Digital ED 12-100 mm f/4 IS Pro €€€€€   561 g  f/4  polyvalent ja
 Panasonic Leica 100-400mm f/4-6.3 ASPH POWER O.I.S. €€€€€   985 g  f/4-6.3  zoom ja

DIE TOP 5 DER BESTEN MIKRO 4/3 LINSEN

Hier ist die Auswahl der besten hier vorgestellten Objektive unter Berücksichtigung von Bildqualität, Preis und Größe (Gewicht und Kompaktheit):

  1. Panasonic Lumix G 25mm f/1.7 ASPH (das Universalobjektiv, ideal für Einsteiger)
  2. Olympus M. Zuiko Digital ED 9-18mm f/4-5.6 (um einen Weitwinkel zu machen)
  3. Panasonic 100-300mm f/4.0-5.6 (hervorragender Zoom)
  4. Panasonic’s Lumix G 42.5mm f/1.7 (für Portraits)
  5. Panasonic lumix G Macro 30mm f/2.8 ASPH MEGA OIS (um im Makro zu starten)

Für ein Budget von weniger als 200 € würde ich die 25mm f/1.7 ohne zu zögern nehmen. Wenn Sie ein Anfänger sind, werden Sie von der Bildqualität begeistert sein und wenn man bedenkt, zu welchem Preis es verkauft wird, ist es wirklich ein großartiges Objektiv. Es ist ziemlich vielseitig, aber wenn Sie nur Portraits machen wollen, dann wählen Sie das 42.5 mm f/1.7.

Für diejenigen, die Landschafts- oder Architekturfotos machen möchten, ist die Olympus 9-18mm f/4-5.6 eine ausgezeichnete Wahl, besonders wenn Sie planen, mit ihr zu reisen.

Für die Tierfotografie (Vögel, Safaris in Afrika oder andere…) ist die Panasonic 100-300mm f/4.0-5.6 das Beste zu einem vernünftigen Preis.

Schließlich, wenn Sie das Makro starten wollen (Blumen, Insekten, Nahaufnahmen an kleinen Objekten….), wählen Sie die 30mm f/2.8.

Nützliches Zubehör

Kleine Auswahl an nützlichem Zubehör, das Sie zusätzlich zu Ihren Objektiven und Ihrer Kamera haben sollten:

Nützliche Links

TAGS: die besten micro 4/3 objektive, must have micro four third lenses, die besten micro four thirds objektive, die besten mft objektive, mft objektive bestenliste, beste micro four thirds objektive, beste mft objektive, mft objektive bestenliste, mft objektive festbrennweite

About the Author

Mat
Créateur de Noobvoyage.fr

Be the first to comment on "Die besten Objektive für Micro Four Thirds Kameras (Micro 4/3)"

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.

error: Content is protected !!